Abschlussausbildung

Zeigt alle 8 Ergebnisse

Abschlussprofil, PVC mit Abzugkante

Kunststoff-Abschlussprofil für 3,5 mm oder 8 mm Putz (Armierung und Oberputz). Als saubere Trennung zwischen Oberputz, Sockel- und Faschenputz sowie zwischen einzelnen Farbtönen im Oberputz.

Anputzleiste – Gewebe

Kunststoffprofil mit Gewebe, zur Anbringung auf Fenster- und Türrahmen. Zur schlagregendichten Anschlussausbildung sowie zur Erstellung eines sauberen Putzabschlusses. Ein auf dem Kunststoffprofil aufgebrachter Klebestreifen dient zur Aufnahme einer Schutzfolie. Das Kunststoffprofil wird nach Fertigstellung der Arbeiten entfernt. Der Gewebestreifen wird in die Flächenarmierung der Laibung eingearbeitet.

APU Gewebeleiste W23

Kunststoffprofil mit Gewebe, zur Anbringung auf Fenster- und Türrahmen. Zur schlagregendichten Anschlussausbildung sowie zur Erstellung eines sauberen Putzabschlusses. Ein auf dem Kunststoffprofil aufgebrachter Klebestreifen dient zur Aufnahme einer Schutzfolie. Das Kunststoffprofil wird nach Fertigstellung der Arbeiten entfernt. Der Gewebestreifen wird in die Flächenarmierung der Laibung eingearbeitet.

Belüftungsprofil VARIO

Doppelprofil für Dachbelüftungen mit weißer , flexibler PVC-Belüftungslasche für Luftdurchgänge gem. DIN 4108 Teil 3. In allen Dämmstärken einsetzbar.
Platzhalter

Dehnprofil E

Kunststoffprofil mit Gummilasche und Gewebe zur Übernahme von Dehnfugen in der Fassadenfläche. Fugenbreite: ca. 2 cm.

Laibungsprofil Dynamik – Gewebe

Flexibles Kunststoffprofil mit Gewebe, zur Anbringung auf Fenster- und Türrahmen. Zur schlagregendichten Anschlussausbildung mit Aufnahme von leichten Bewegungen sowie zur Erstellung eines sauberen Putzabschlusses. Ein auf dem Kunststoffprofil aufgebrachter Klebestreifen dient zur Aufnahme einer Schutzfolie. Das Kunststoffprofil wird nach Fertigstellung der Arbeiten entfernt.

Teleskop-Gewebeleiste MINI

Flexibles Kunststoffprofil mit Gewebe, zur Anbringung auf Fenster- und Türrahmen bei tiefen Laibungsdämmungen und großen Dämmstärken. Zur schlagregendichten Anschlussausbildung mit Aufnahme von kleinen Bewegungen durch das ineinander gesteckte Profil sowie zur Erstellung eines sauberen Putzabschlusses. Ein auf dem Kunststoffprofil aufgebrachter Klebestreifen dient zur Aufnahme einer Schutzfolie. Das Kunststoffprofil wird nach Fertigstellung der Arbeiten entfernt.